Bewerbung

Die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz an der Berufsfachschule für Kinderpflege kann ab Mitte Februar erfolgen.

Zugangsvoraussetzung ist mindestens der erfolgreiche Hauptschulabschluss.

Folgende Unterlagen sind notwendig:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer, lückenloser Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zwischenzeugnis der zurzeit besuchten Schule. Bewerber, die keine Schule mehr besuchen, legen das Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten Schule in beglaubigter Kopie bei.

gegebenenfalls nachzureichen bis spätestens Beginn der Ausbildung:

  • Nachweis über ein einwöchiges Praktikum in einer vorschulischen Einrichtung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (das zum Zeitpunkt des Eintritts in die Berufsfachschule nicht älter sein darf als 3 Monate)
  • aktueller Impfstatus gemäß Biostoffverordnung

Nach bestätigter Aufnahme ist noch die Online-Anmeldung erforderlich.

Hinweis:

Die Biostoffverordnung verpflichtet die Träger von Kindertageseinrichtungen mit Kindern im Vorschulalter, ihre Beschäftigten vor Infektionen mit Kinderkrankheiten zu schützen.

Während der Praktika sind unsere Schüler/innen den dort eingesetzten Arbeitskräften gleichgestellt. Viele Praktikumsgeber verlangen entsprechende Impfungen. Diese ist bis zu einem Alter von 18 Jahren kostenfrei.

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular
Impressum