Abschlussprojekt? – Unbedingt!

Jedes Jahr am Ende der Ausbildung steht für die 11. Klassen das Abschlussprojekt an.

Nach den Prüfungen arbeiten die Schüler/innen drei Wochen lang fächerübergreifend und stellen sich den verschiedensten Aufgaben: Ideen entwickeln, Musik auswählen, Texte erstellen, planen und umsetzen der Ideen, Kostüme entwerfen, Bühnenbild gestalten und technische Arbeit leisten.

Kein anderes Projekt erfordert so viel Teamarbeit, Koordination, Absprache und Durchhaltevermögen. Die unterschiedlichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen der Schüler/innen kommen zum Einsatz. Sie setzten all das um, was sie in den vergangenen zwei Jahren gelernt haben. Dabei erleben sich anders und neu, eine Herausforderung für alle Beteiligten.

Als Ergebnis präsentieren sie ihren Praxisanleiterinnen, den Eltern und an einem weiteren Termin ihren Kindergartenkindern ihr Abschlussprojekt, eine Eigenproduktion aus Musik, Schauspiel und Tanz.
Schön wenn am Ende der Erfolg einer gelungenen Aufführung die Anstrengungen bestätigt und die Schüler/innen mit Selbstbewusstsein zurückblicken können.

BFS Ki Aktivitaeten Abschlussprojekt 2

BFS Ki Aktivitaeten Abschlussprojekt 3

BFS Ki Aktivitaeten Abschlussprojekt 4

BFS Ki Aktivitaeten Ausbildungsmesse 1

BFS Ki Aktivitaeten Ausbildungsmesse 2

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok