Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen“

Im letzten Schuljahr befasste sich die 12 EuV mit einem Projekt zur Teilnahme am Schülerlandeswettbewerb mit dem Thema: „Prost! Mahlzeit! - Essen und Trinken in Bayern im Wandel der Zeit“ vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

 

Dazu legte sich die Klasse auf ein spezielles Lebensmittel fest, welches aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist und eine wichtige Rolle in unserem Leben spielt. Die Klasse informierte sich umfassend über das Thema: „Brot – ein uraltes Lebensmittel“ und, bearbeitete in Teams die verschiedene Themenkomplexe mit dem Ziel eine Informationsbroschüre zusammenzustellen.

Die Klasse besichtigte eine traditionelle Bäckerei und im Vergleich dazu eine Großbäckerei und startete mit einem gestalterischen Aspekt zum Thema „Brot“. Da den baldigen Hauswirtschafterinnen, die Wertschätzung von Lebensmitteln besonders am Herzen liegt und sie auf die aktuelle Problematik der Wegwerfgesellschaft nochmal gesondert aufmerksam machen wollten, nähten sie im Fach „Textilarbeit“ Brotbeutel zur Aufbewahrung von altem Brot. Dazu verwendeten sie alte Geschirrtücher, „upcycelten“ sie zu Brotbeuteln und versahen sie mit Rezepten, bei denen altes Brot Verwendung findet.

Die Idee für eine abschließende Spendenaktion kurz vor Weihnachtenbildete einen runden Abschluss für das Projekt. Bei dieser Aktion wurden die Brotbeutel und selbst gebackenes Brot sowie selbst gemachte Aufstriche den Schülern und den Lehrern des Berufsschulzentrums zum Kauf angeboten. Um entsprechend über das Thema zu informieren, gestaltete die Klasse im Rahmen eines fächerübergreifenden Unterrichts (Ernährung, Deutsch, Religion) verschiedene Plakate, die dann an Stellwänden am Aktionstag ausgestellt wurden.

Der Stand fand bei den Schülern und Kollegen des Berufsschulzentrums großen Anklang und die Spendenaktion war einer voller Erfolg. Der Erlös dieser Aktion wurde an „Brot für die Welt“ gespendet.
Der eingereichte Beitrag "Brot - ein uraltes Lebensmittel " wurde mit einem der Hauptpreise der Wettbewerbsrunde mit dem Thema "Prost! Mahlzeit! - Essen und Trinken im Wandel der Zeit" ausgezeichnet.

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok