Seit Dezember 2019 Mitglied im CALL CENTER VERBAND Deutschland e.V.

2019 12 09 CCV Mitgliedsurkunde

Ein herzliches Willkommen im CCV-Netzwerk an Martina Schiller, Fachbetreuerin Wirtschaft und Verwaltung II, und ihr Team im Beruflichen Schulzentrum Forchheim!

Wie sind Sie zum CCV gekommen? Durch den guten Kontakt zu den Ausbildungsbetrieben konnten wir bereits an einigen CCV-Regionaltreffen teilnehmen und sehr viele Informationen über den Verband und dessen Arbeit bekommen. Zudem besuchen wir seit über zehn Jahren mit Schülern und Schülerinne der Fachklasse für Dialogmarketing die Fachmesse CCW. Viele unserer Schüler/Innen nehmen auch am Wettbewerb "Young Professionals – Talente im Dialogmarketing" teil.

Warum engagieren Sie sich im Verband? Als Berufliches Schulzentrum mit dem Fachsprengel Dialogmarketing für ganz Nordbayern/Franken bilden wir einen Großteil des Nachwuchses für die Branche in unserer Region aus und sind daher an einem engen Austausch mit dem CCV und an allen aktuellen Entwicklungen und Trends interessiert.

Wie kann der CCV unterstützen? Wir wünschen uns, dass der CCV den Beruf des Kaufmanns/Kauffrau für Dialogmarketing und der Servicefachkraft für Dialogmarketing bei seinen Mitgliedsunternehmen und in der Dienstleistungsbranche allgemein noch bekannter macht, denn als Schule dürfen wir selbst für den Beruf in der Öffentlichkeit und bei der Wirtschaft nicht werben. Außerdem sind wir an einer engen Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben und Fachleuten im Verband interessiert, um die Ausbildung stets auf dem aktuellen Stand zu halten und die Schüler/Innen gut auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten.

Quelle: CCV-Newsletter vom 10.01.2020

Berufliches Schulzentrum Forchheim · Fritz-Hoffmann-Str. 3, 91301 Forchheim
Telefon: 09191 7074-0 · Telefax: 09191 7074-56 · Kontaktformular