Messtechnik – Neuester Stand

Mit dem Mahr Formtester erhält die Metallabteilung eine industrielle Lösung im Bereich der Fertigungsmesstechnik!

So können zukünftig Wellen, verschiedene Motoren und Getriebeteile  sowie Oberflächen µm (mü)  genau in Form und Lage vermessen werden. Die Ergebnisse werden statisch ausgewertet und dokumentiert.

Verbunden mit der Inbetriebnahme wurde ein kleiner Fachvortrag über industrielle Messtechniken durch einen Mitarbeiter der Firma Mahr durchgeführt. Dabei bekamen die Schüler einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Messtechnik und die damit verbindenden Lösungen für unterschiedliche Ansprüche im Bereich Form- und Lagetoleranzen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Berufliches Schulzentrum, Berufsschule, Metalltechnik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.